Neue Visitenkarten | 03.01.2019

Normales Papier war gestern

Heute wird es Zeit mal wieder ein paar Visitenkarten vorzustellen. Vor ziemlich genau einem Jahr haben wir schon mal über die Wirkung von qualitativ hochwertigen Visitenkarten geschrieben. Bei BEE Digital setzen wir auch seit Begin auf die robusten PVC Visitenkarten. Das Feedback war bisher immer sehr positiv und einige Kunden entschieden sich auch für dieses Material.

Der Putz- und Malerbetrieb Günter Metz bekam von BEE DIGITAL auch ein neues Visitenkartendesign verpasst. Abwaschbar und fest genug um auf der Baustelle den Tag in der Hosentasche zu überleben.

Günter Metz Visitenkarte aus PVC

Günter Metz Visitenkarte aus PVC



Neben den PVC-Visitenkarten gibt es noch andere Materialien, die fester als gewöhnliches 300g Papier sind.

Der Heilpraktiker Michael Metz hat sich zum Beispiel eine Multiloft-Visitenkarten ausgesucht. Diese besteht aus einer 750g Papiergrammatur, welche in drei Lagen aufgeteilt und verleimt ist. In der Mitte der Karte kann eine individuelle Farbe gewählt werden. Mit dem Farbkern in der Mitte ist die Karte insgesamt 2.4mm dick und sehr stabil.

Michael Metz Visitenkarte

Michael Metz Visitenkarte aus Multiloft



Wenn Sie auch gerne eine besondere Visitenkarte Ihr Eigen nennen wollen, dann sprechen Sie uns gerne an.



Schreib uns direkt eine E-Mail

Zurück zur Blogübersicht