Webdesign - Logo makeover | 18.03.2017

Neues Design für den Kiez-Kapitän von Hafenkante Hamburg Touren

Anfang des Jahres hatte ich erstmalig die Gelegenheit Hamburg zu besuchen. Neben den Landungsbrücken, König der Löwen, einer Hafenrundfahrt stand auch eine Stadtführung auf dem Programm. Besser gesagt eine Reeperbahntour mit dem Kiez-Kapitän. Nach einem zweistündigen Kiez-Rundgang und einer Vielzahl von interessanten Geschichten und Informationen später, ließen wir den Abend in einer typischen Kiez-Kneipe ausklingen. Am Ende stand fest, dass ein guter Stadtführer natürlich auch eine gute Webseite braucht.

Logo makeover

Zu einer professionellen Website gehört auch ein entsprechendes Logo. Da bereits eines vorhanden war, wurde dieses lediglich ein wenig überarbeitet.

Altes Logo Kiez-Kapitän

Logo der Hafenkante Hamburg Touren vorher

Neues Logo Kiez-Kapitän

Überarbeitetes Logo der Hafenkante Hamburg Touren

Webdesign

Der Besucher sollte sofort alle wichtigen Infos finden und falls er sich bereits für den Kiez-Kapitän entschieden hatte auch direkt seine Tickets buchen können. Der auf dem Startbildschirm angebrachte Call-to-Action Button ("Tickets Buchen") soll dies ermöglichen. Die noch unschlüssigen Besucher werden bestenfalls durch ansprechende Bilder, Kundenmeinungen und weitere Informationen überzeugt.

Glücklicherweise ist der Kiez-Kapitän zugleich noch leidenschaftlicher Fotograf und konnte die Wirkung der Website mit seinen qualitativ hochwertigen Bildern von Hamburg perfekt ergänzen.

Neues Webdesign Kiez-Kapitän

Responsives Webdesign für den Stadt- u. Reeperbahnguide



Im Segment der Hamburger Stadtführer muss sich die neue Webseite nicht verstecken und motiviert vielleicht sogar die Sternchen der Szene, sich mal wieder um ihre in die Tage gekommenen Seiten zu kümmern. Eine Recherche in diesem Dienstleistungsbereich macht deutlich, dass eine moderne Außendarstellung im Internet scheinbar keinen hohen Stellenwert besitzt. Der Schwerpunkt scheint bei den meisten auf einer funktionalen Webseite zu liegen, nach dem Motto: "Tickets bestellen funktioniert, der Rest ist nicht so wichtig".

Zur Website vom Kiez-Kapitän



Zurück zur Blogübersicht